+351 282 350 805 / +351 917 963 401
Sprache
PT
EN
DE
FR
 LBL_Bedrooms
 LBL_WC
 LBL_HouseArea
 LBL_LandArea
 LBL_Pool

Beschreibung der Immobilie

Die Feitoria war früher eine bekannte kulinarische Hochburg im historischen Zentrum von Portimão und war so jahrelang ein erfolgreiches Restaurant, bis es nach Schließung zu einem Kindergarten umfunktioniert wurde. Ein Teil des Gebäudes war eine ehemalige Schule, das sogenannte "Colégio", und war mit dem Kindergarten direkt verbunden. Die Einwohner von Portimão haben durchweg positive Erinnerungen an die lebhafte Umgebung und an das kulinarische Angebot der früheren "Feitoria". Berühmt war v.a. der sich auf verschiedenen Ebenen erstreckende Innenhof, eine versteckt liegende, friedliche Oase mitten im Stadtzentrum. Das Konzept: Gegenwärtig gibt es, abgesehen vom Hotel Globo als eines der wenigen Beispiele, nicht viele Hotels im historischen Zenter von Portimão. Die meisten Hotels sind direkt an der Küste am Strand von Praia da Rocha bis hin nach Alvor zu finden. Gründe, weswegen das historische Zentrum bisher noch nicht entdeckt und erforscht wurde sind z.B. die letzte Wirtschaftskrise, die Verlagerung des kommerziellen Zentrums durch Öffnen von großen Shopping Malls an der Peripherie, Veränderung der Hafens sowie funktionelle Probleme. Eine Zeitlang schien es so, daß Portimão seine Touristenattraktion verloren hätte.Das Sardinenfestival sowie eine weitgefächertes Angebot in einer lebendigen Stadt mit zahlreiche Abendveranstaltungen dienen als neuer Ansatz. Die Lebenshaltungskosten in Portimão sind im Hinblick auf Vielfalt, Qualität und Erfahrungsreichtum der Stadt relativ gering. Im Vergleich zu anderen nahegelegenen Strandorten wie Lagos, Albufeira, Quarteira, Vilamoura usw. gestaltet sich das wirtschaftliche Niveau Portimãos sowohl für portugiesische als auch für ausländische Touristen als sehr angenehm. Portimão war lange Zeit ausschließlich durch Praia da Rocha bekannt, während wir heute ein Art Revival-Feeling erleben dürfen; so sind z.B. in der "Zona Ribeirinha", entlang des Arade-Flusses als ein authentischer Ort die ursprünglichen Wurzeln Portimãos zu finden. Darüber hinaus wurde die städtische Infrastruktur immer weiter verbessert; das Schaffen von mehr Parkplätzen und mehr organisierte Veranstaltungen haben bspw. zu einem Anstieg der Touristenbesucherzahlen beigetragen. Die Ankunft verschiedener internationaler Kreuzfahrtschiffe, Segel-/ Wassersportarten sowie die Incentive-Veranstaltungen im Internationalen Autodrom der Algarve (mit von BMW/ Mercedes gesponsorten Gruppenveranstaltungen) tragen ebenfalls zur positiven Entwicklung der touristischen Besucherzahlen bei. Im Vergleich zu einer Stadt wie Faro fehlt es Portimão an authentischen Konzepthotels im Zentrum, wie z.B. das EVA, das Faro Hotel und weitere hippe Hotels im Zentrum von Faro. Die "Feitoria" kann v.a. durch den hohen Besucheranstieg an der Algarve - 2016 war ein absolutes Rekordjahr - leicht zu einem der führenden Hotels im Innenstadtbereich aufsteigen. Die für die "Feitoria" angestrebte Mischung besteht darin, zum führenden Oasen-Hotel im Zentrum von Portimão aufzustreben. Die Algarve gilt v.a. auf Grund des ausgeglichenen Klimas als ganzjähriges Reiseziel; das kostengünstige Transportsystem mit seinen weitläufigen Anbindungen und dem stetig wachsenden Verkehrsnetz trägt ebenfalls zu diesem Trend bei.

 Die Feitoria zielt darauf ab, die neuesten Trends auf Reisen zu verfolgen und zu innovieren und bietet neue Kategorien und Herausforderungen:

• Urban Nomads/City Trichter – Wochenend-Kurzreise – geringe Reisekosten im Zusammenhang mit

• Außerhalb der Saison Klimaurlaub Suchende • Senioren – aktive Senioren – 50 plus Markt

• Erlebnisreisender, lokal mit einem lokalen authentischen Erlebnis • Bleisure Touristen, Geschäft kombiniert mit Vergnügen • Ein multifunktionales Konzept, das perfekt zu beiden passt und funktioniert – kurz-/lang

• Nationaler Markt für Wochenendaufenthalte

Ausstattung:

Empfang mit 6 Arbeitsplätzen – WLAN-Spots plus öffentliches WLAN Lounge – Cocktailbar Innenlounge – Restaurant 40 Pax Lounge im Freien – Terrasse – tropische Umgebung – 60 Pax Sky Bar – bis 150 Pax -360 Grad Blick auf den Fluss Arade Tauchbecken – Sonnendecks - Yogadecks Kostenlose City-Bikes Feitoria App mit aktiven Programmen

Verkaufsanfrage

Email
realestate@cclube.pt

Besonderheiten der Immobilie

  • Klimaanlage
  • Gemeinschaftspool
  • Dachterrasse
  • Jacuzzi
  • Zentrale Lage
  • Diverse Restaurants/Geschaefte zu Fuss erreichbar
  • Badezimmer (en-suite): 48
  • Energie ausweis: Kostenlos
  • Aufzug
  • Rezeption
  • Boa localização
Platzieren Sie Ihre Verkaufsabsichten bei uns

Platzieren Sie Ihre Verkaufsabsichten bei uns

Und profitieren von der Werbung in 7 verschiedenen Resorts. Lassen Sie unser passioniertes Verkaufsteam sich um Sie und Ihr Eigentum zu kümmern.

Contact us
Bleiben Sie up to date

Bleiben Sie up to date

Und verpassen keine unserer neuen oder bereits existierenden Immobilien-Perlen. Liken Sie uns auf Facebook und folgen uns über Twitter. Oder kontaktieren Sie uns auf traditionellem Weg.

Contact us
Sprechen Sie mit uns

Sprechen Sie mit uns

Unsere erfahrenen Experten sind jederzeit gern für Sie da und beantworten alle Ihre Fragen!

Contact us